Site logo

Was kann ich als Freiberufler absetzen?

Als Freiberufler können Sie verschiedene Ausgaben von der Steuer absetzen, die im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Tätigkeit stehen. Hier sind einige typische Abzugsmöglichkeiten:

  1. Betriebsausgaben: Das sind alle Kosten, die unmittelbar für Ihre berufliche Tätigkeit anfallen. Dazu gehören Büromaterial, Fachliteratur, Fortbildungskosten, Miete für Büro- oder Praxisräume, Telefon- und Internetkosten, Beiträge zu Fachzeitschriften oder Mitgliedschaften in berufsbezogenen Organisationen.

  2. Fahrtkosten: Sie können die Kosten für Fahrten zwischen Ihrem Wohnort und Ihrem Arbeitsplatz absetzen. Wenn Sie zu verschiedenen Arbeitsstätten fahren, können Sie auch die Fahrtkosten dafür geltend machen. Alternativ können Sie auch die Entfernungspauschale nutzen.

  3. Reisekosten: Kosten für Dienstreisen wie Hotelübernachtungen, Verpflegungsmehraufwendungen und Fahrtkosten können abgesetzt werden.

  4. Abschreibungen: Wenn Sie für Ihre berufliche Tätigkeit Anschaffungen tätigen, die eine längere Nutzungsdauer haben (z.B. Computer, Möbel, Arbeitsmittel), können Sie die Kosten über die Nutzungsdauer abschreiben.

  5. Kosten für Arbeitsmittel: Hierunter fallen beispielsweise die Anschaffungskosten für Computer, Software, Fachliteratur, Werkzeuge oder Instrumente, die Sie für Ihre Arbeit benötigen.

  6. Berufshaftpflicht- und andere Versicherungen: Beiträge zu Berufshaftpflichtversicherungen oder anderen berufsbezogenen Versicherungen können ebenfalls abgesetzt werden.

  7. Fort- und Weiterbildungskosten: Ausgaben für berufliche Fort- und Weiterbildungen können als Werbungskosten geltend gemacht werden.

  8. Beiträge zu Berufsverbänden: Mitgliedsbeiträge zu Berufsverbänden oder -kammern sind ebenfalls absetzbar.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genannten Ausgaben nur dann absetzbar sind, wenn sie beruflich veranlasst sind und in einem angemessenen Verhältnis zu Ihren Einnahmen stehen. Außerdem müssen Sie entsprechende Belege und Nachweise für die getätigten Ausgaben aufbewahren, um diese im Falle einer Steuerprüfung vorlegen zu können. Im Zweifelsfall empfehle ich Ihnen, sich von einem Steuerberater oder einer Steuerberaterin beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie alle Abzugsmöglichkeiten optimal nutzen.

 

Comments

  • No comments yet.
  • Add a comment